Schura Hamburg

SCHURA - RAT DER ISLAMISCHEN GEMEINSCHAFTEN IN HAMBURG e. V.

Schufa

Schura Hamburg (SCHURA – Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.V.; Hamburg VR 16234) ist ein im Juli 1999 erfolgter Zusammenschluss von mehreren Moscheevereinen und weiteren muslimischen Einrichtungen und Bildungsträgern in Hamburg. Sie ist Ansprechpartner der Stadt Hamburg und tritt als Vertreter von derzeit 40 Mitgliedern auf. 

Dabei vernetzt sie sich mit innermuslimischen Akteuren als auch mit Behörden und anderen zivilgesellschaftlichen Initiativen und Organisationen der Stadt Hamburg.  

In ihren Arbeitsausschüssen Interreligiöses, Frauen, Jugend und Gefängnisseelsorge beschäftigen sie sich mit innenmuslimischen Themen und arbeiten so eng mit den Gemeindemitgliedern und leistet Hilfe. 

Weiterführende Links

>Webseite

>Satzung der Schura